Vorarlberger Jungunternehmen erfolgreich bei Bundesausschreibung

ILLTEC erhält bei der Projektausschreibung „Breitbandinitiative – Tablets für Schulen“ den Zuschlag und stattet 91 Schulen in ganz Österreich mit top modernen, verschließbaren Koffer mit Ladefunktion für Tablets aus.

Im Herbst 2015 stand ein Projekt zur Förderung von Tablets in Schulen unter dem Titel „Breitbandinitiative – Tablets für Schulen“ durch die Bundesbeschaffungsgesellschaft (BBG) zur Ausschreibung. Gefordert wurden 91 verschließbare Koffer, die die Möglichkeit bieten je Koffer insgesamt 20 Tablets der Betriebssysteme iOS, Android und Windows aufzubewahren, zu transportieren und aufzuladen. Gemeinsam mit einem IT-Ausstatter konnte ILLTEC die geforderten Kriterien erfüllen und entschied die Ausschreibung für sich.

Erfolgreich in der DACH Region

ILLTEC beschäftigt sich mit mobilen Aufbewahrungssystemen zum Laden und synchronisieren von Notebooks und Tablets.
Neben Industrielösungen für den technischen und kaufmännischen Außendienst zeichnet sich das aufstrebende Vorarlberger Jungunternehmen vor allem auch im Bildungsbereich mit mobilen Schulungslösungen aus.
Seit 7 Jahren arbeitet ILLTEC erfolgreich in der DACH Region und ist vor allem in der Schweiz sehr stark vertreten. Langjährige, zufriedene Kunden schätzen vor allem die Fähigkeit, dass ILLTEC die speziellen Kundenwünsche mittels eigenem Gerätebau realisieren kann. Bereits im letzten Jahr gewann das Unternehmen ein Projekt des Schweizer Kanton Basel-Stadt, wo insgesamt 120 Notebookkoffer für alle Basler Primar- und Sekundarschulen ausgeschrieben waren. Das gewonnene Projekt des Österreichischen Bundesministeriums ist für ILLTEC das erste Großprojekt in Österreich.

Facts:
Projekt „Breitbandinitiative – Tablets für Schulen“

  • Beschreibung Trolley:
    • Platz für 20 Tablets bis 11“
    • Lademöglichkeit für 20 Tablets mittels Ein/Aus-Schalter
    • Separate gepolsterte vertikale Fächer für Tablets passend für Tablet Größen bis 11“ aus leichtem und stabilem ConPearl®-Kunststoff-Wabenmaterial (Verschleißfrei und speichert keine Wärme!)
    • Ergonomisch vorteilhafte Entnahmemöglichkeit der Tablets von oben
    • Koffer ist spritzwasserdicht
    • Stoßgeschützte Auskleidung
    • Zwei dreistellige Zahlenschlösser
    • Ladung mit 5V / 2,4A Ausgangsleistung an jedem USB Anschluss, eingebauter Überspannungsschutz, Schutz gegen Kurzschluss und Überhitzung
    • 4x Premium Lenkrollen (2 davon mit Feststellern), mit Präzisionskugellager
    • 4-facher Teleskopauszug bis 1 Meter ausziehbar, ermöglicht bequemes Ziehen oder Schieben
    • 4 seitliche Metallbügel-Tragegriffe für sicheres Tragen des Koffers
  • Projektvolumen:
    • 91 Tablet Koffer
    • 1280 Tablets (iOS, Android, Windows) gestellt durch IT-Ausstatter Partner ACP IT Solutions GmbH
Tablet Koffer PARAPROJECT® Case T20 für das Projekt Breitbandinitiative – Tablets für Schulen
Mit dem top modernen Tablet Koffer PARAPROJECT® Case T20 entschied ILLTEC die Ausschreibung für sich.

Die Ausschreibung ist ein Kooperationsprojekt im Rahmen der Breitbandoffensive des Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) sowie des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT).